New York 2012 – Kalender

Hach, wie lang ist es schon her…die Reise nach New York. Ich hatte ja ein ganz paar Bildchen mitgebracht und mittlerweile dachte ich mir, ist es eigentlich schade, dass diese ungenutzt digital „verstauben“! 12 gute Bilder sollte ich locker haben, dachte ich mir und so habe ich mich mal daran gemacht einen Kalender zu erstellen.
Nun weiß ich jedoch nicht wie denn die Nachfrage aussieht, ob überhaupt jemand einen schicken Kalender möchte?! Daher wollte ich auf diesem Weg mal nachfragen, wer Interesse hätte für sich selbst oder als schickes Geschenk für seine Liebsten? Des Weiteren würde mich interessieren was eher gewünscht ist, ein Kalender mit Möglichkeit zum Eintragen von Terminen oder eher ein Kalender mit kleinen Daten und großen Fotos?!

Ich habe mal einen kompletten Kalender im Format zum Einschreiben gemacht. Die Größe wäre hierbei A3. Den Entwurf könnt ihr zusammengefasst hier sehen…aber lasst euch nicht irritieren, die Rahmen um die Bilder und Beschriftungen werden nicht gedruckt!

Warum ich anfrage:
Je mehr Leute bestellen, desto geringer kann der Preis kalkuliert werden. Es sollte jedoch klar sein, dass ich keinen Kalender für 4,99€ anbieten kann wie der Ramschladen um die Ecke. Leider! Da die Druckkosten, Versand und Aufwand der Bilder dran hängen gehe ich derzeit von einem Preis von 25-30€ aus. Dies hängt jedoch davon ab wie viele Leute Interesse zeigen, da bei einer erhöhten Stückzahl Rabatte einkalkuliert werden könnten!
Dafür gibt es dann aber einen sehr hochwertigen Kalender. Letztes Jahr habe ich für mich einige anfertigen lassen und ich war mit der Qualität hoch zufrieden!
Des Weiteren möchte ich natürlich überhaupt wissen, ob sich jemand für so etwas interessiert und auch ob es gefällt oder ob von der Art her eher so ein Fotokalender gewünscht ist:

Ich würde mich sehr über euer Interesse freuen 🙂
Gebt mir bitte unverbindlich über das Kontaktformular bescheid, direkt per Email: phantom.steve@gmail.com oder über Facebook!
Dabei wäre ich sehr dankbar, wenn ihr mir eure Meinung bezüglich Preis sagen würdet, ob ihr damit einverstanden seid und was für ein Design von euch bevorzugt wird.

Danke an euch!
Steve

6 Gedanken zu „New York 2012 – Kalender“

    1. Danke für dein Response! Für A3 ist die Auflösung der Bilder mehr als reichlich! Da braucht man sich keine Gedanken machen. Mich würde zb. noch interessieren welche Art von den 2 vorgestellten Kalender eher gefallen würde? Danach könnte ich mich auch mal an die praktische Realisierung machen! 🙂

  1. a guy that in this situation and all hisworkmates breathed a sigh of relief.Investigating on behalf of reproductive system of women can be a largeamount extra complicated.Thata€?s why there may be no equivalent meant for males, here are gynecologists on behalf of women only.Following the recommenda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.