Über mich

Hallo zusammen,

ich bin Steve Simon, mittlerweile schon 29 Jahre alt und wohne in Wolfsburg. Die Fotografie ist meine Leidenschaft und diesen Blog möchte ich dafür nutzen über meine Bilder zu schreiben. Ich möchte euch mitnehmen auf meine Touren, einen Einblick in das Erlebte geben und euch Fotos aus aller Welt präsentieren. Außerdem versuche ich mein Wissen mit euch zu teilen und Tipps und Tricks in meine Artikel mit einzubauen. Gibt es Interesse an Testberichten oder Tutorials, so versuche ich darauf einzugehen. Bei Themenwünschen könnt ihr euch also sehr gern bei mir melden.

Steve

Ich habe Spaß an dem was ich tue, versuche mich weiterzuentwickeln und neue Dinge auszuprobieren. Aus diesem Grund nehme ich auch gern Aufträge entgegen und versuche meinen Stil der Fotografie bei den gewünschten Fotos mit einfließen zu lassen. Bisher betreibe ich die Fotografie als reine Leidenschaft in meiner Freizeit. Eigentlich habe ich Mechatronik studiert und arbeite Hauptberuflich als Ingenieur. Bis zu Weihnachten 2009 hatte ich mit der Fotografie auch gar nicht viel am Hut. Sie hatte mich zwar schon immer gereizt, nur fehlten mir bis dahin die Möglichkeiten. Als ich nun meine erste DSLR Kamera in der Hand hatte, packte mich das Fieber. Ich habe dutzende Bücher verschlungen, war aber auch genauso oft in der Natur und habe versucht das Gelesene umzusetzen. So habe ich mir nach und nach autodidaktisch meine bisherigen fotografischen Fähigkeiten angeeignet.

Hauptsächlich habe ich mich bisher mit der Landschafts- und Architekturfotografie am Besten identifizieren können. Eines meiner beliebtesten Stilmittel sind Langzeitbelichtungen, mit welchen ich etwas Dynamik in die doch sonst statischen Bilder bringen möchte. Mit faszinierenden Landschaftsaufnahmen kann man die Menschen verzaubern. Überwältigende Farbspiele oder bisher unbekannte Gegenden machen für mich den Reiz aus. In der Architektur versuche ich wiederum die Fotos auf das wesentliche zu reduzieren: Symmetrien und cleane Formen sind es worauf ich besonders achte.

Nichtsdestotrotz reizt es mich auch Menschen zu fotografieren, Emotionen und Stimmungen einzufangen. Daher versuche ich aktuell ein wenig praktische Erfahrung zu sammeln und gewisse Kenntnisse aufzubauen.

Falls Interesse besteht mich für bestimmte fotografische Tätigkeiten zu engagieren, freue ich mich über eure Kontaktaufnahme. Genauso könnt ihr mich aber auch gern bei Fragen oder um mit mir zu quatschen kontaktieren.

Wollt ihr noch mehr von mir erfahren!? Tristan Jud hat mich ein wenig ausgefragt. Das Interview findet ihr im Online RAW Magazine.

Ein Fotoblog von Steve Simon