The Arctic Adventure – Lofoten // Part III

Nach den langen anstrengenden Tagen mit der Jagd nach Polarlichtern ist es echt nicht easy früh aufzustehen. Die Tage werden im März schon wieder richtig lang und man gewinnt pro Monat knappe 2h an Tageszeit…einfach irre wie schnell das geht.
Am 3. Tag hatten wir uns das Ziel Sonnenaufgang gesetzt, als Location sollte es der Bilderbuchort Reine sein. Ein Besuch dieses Örtchens gehört auf jedenfall zu den Must Sees während eurer Lofoten Reise.
The Arctic Adventure – Lofoten // Part III weiterlesen

The Arctic Adventure – Lofoten // Part II

Wie aufregend war bitte Tag 1 und was hatten wir alles schon erlebt?! Aufgrund der erfolgreichen Polarlichterjagd war die Nacht recht kurz, doch zum Sonnenaufgang hatten wir es nicht raus geschafft. Und so starteten wir recht entspannt…doch wie wird wohl der neue Tag verlaufen? Genauso spannend oder kann Tag 1 sogar getopt werden? The Arctic Adventure – Lofoten // Part II weiterlesen

Perspektiven, Kontraste und Symmetrien

Bei Facebook hatte ich es ja schon angedeutet und nachdem ich das GO von meiner Agentur habe, kann ich auch diesen Artikel veröffentlichen.

Meine Agentur Mauritius Images kam auf mich zu und fragte mich, ob ich nicht Bock hätte einen Artikel für das Visuell Magazin über meine Architekturfotografie zu schreiben. Geil…bei sowas bin ich doch immer dabei!
Zum einen macht es mir Spaß über meine Leidenschaft zu schreiben und zum Anderen ist es auch eine große Ehre für mich.
Meine Zeilen auf meinem kleinen Blog erreichen nicht wirklich viele Leute und ein Magazin zum Anfassen ist für mich noch immer etwas besonderes…auch im digitalen Zeitalter.

So genug geschwafelt, ich habe den Artikel als Extrakt für euch:

Hier gehts zum Artikel

The Arctic Adventure – Lofoten // Part I

Endlich geht es los, meine Erzählung vom Lofoten Trip kann beginnen. Vielleicht könnt ihr euch sogar noch daran erinnern, dass ich ein paar Monate vor Abflug einen Aufruf in den Sozialen Medien gestartet hatte?!
Ich habe einen Begleiter für meine Reise gesucht und auch gefunden. Gemeldet hat sich dann Benjamin Diedering bei mir, welchen ich schon länger zumindest übers Netz kannte, doch es wurde endlich Zeit für einen gemeinsamen Trip… The Arctic Adventure – Lofoten // Part I weiterlesen

Stativvergleich – Rollei C5i Carbon VS Sirui T1204XL

Ich brauchte unbedingt ein neues Stativ. Bei meinem alten Manfrotto ist mir eine Klemmschelle in Island gebrochen. Dadurch hatte ich auf einmal mehrere Teile meines Stativs in der Hand und der Urlaub hatte noch nicht mal richtig angefangen. Zum Glück konnte ich das Problem durch einen simplen Kabelbinder lösen. Das Stativ wurde auf diese Weise über 1,5 Jahre zusammengehalten…mehr schlecht als Recht, aber ich habe trotzdem gute verwacklungsfreie Fotos hinbekommen. Irgendwie war ich lang Zeit zu geizig viel Geld für ein Neues in die Hand zu nehmen, doch vor dem Lofoten Trip sollte es endlich soweit sein.

Ich habe 2 Stative für euch verglichen und möchte einfach meine Erfahrungen, Ansprüche und letztendliche Entscheidung mit euch teilen.
Ich hoffe der „Test“ wird nicht allzu lang(weilig). Stativvergleich – Rollei C5i Carbon VS Sirui T1204XL weiterlesen

Ein Fotoblog von Steve Simon