Bilderrahmen im Test / Posters.de

Vielleicht kann sich der ein oder andere noch erinnern, dass ich mir auf der Photokina bei Epson einen Print anfertigen lassen habe?!
Das Bild lag leider lang ungenutzt in der Ecke, obwohl es der Hammer ist! Es hätte schon längst an der Wand hängen müssen. Echt schade, dass ich dies selbst viel zu wenig mache, denn eig. bin ich von richtigen Prints immer wieder begeistert. Es ist einfach geil seine Bilder in groß zu sehen und zu fühlen…erst dann kommt das Glücksgefühl so richtig hoch.

In diesem Zusammenhang nutzte ich die Gunst der Stunde und brauchte einen Bilderrahmen. Diesmal hatte ich von Posters.de die Möglichkeit ein Produkt meiner Wahl zu testen und natürlich möchte ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Es sollte also ein passender Rahmen für mein 60×60 Schwarz Weiß Print werden. Meine Vorstellungen?! Einen schwarzen Holzrahm in quadratischer Form für das passende Format.
Hier folgte leider für mich der 1. Dämpfer, denn es gibt keinen passenden Holzrahmen für meine Anforderungen…sehr schade.
Aber kein Abbruch, denn es gibt auch Aluminium Rahmen zur Wahl und hier wurde ich zum Glück fündig.

Die Abwicklung war schnell und auch hinsichtlich Verpackung gibt es keinen Grund irgendwas zu bemängeln. Das Produkt war gut verpackt und geschützt.

Anbei findet ihr natürlich auch ein paar Bilder, welche euch einen Eindruck über das Produkt vermitteln sollen.

Der Rahmen sieht mit seiner schmalen, schwarzen Rahmung sehr schick und dezent aus.

Leider gibt es aber ein paar Punkte, welche den peniblen Steve stören. 🙂

Zum einen sind die Ecken nicht sauber gearbeitet und teilweise durch das minimal überstehende Aluminium scharfkantig, zum anderen befinden sich kleine Mikrokratzer auf dem schwarzen Alu. Möchte ich bei einem Produkt, wenn ich es neu auspacke halt leider nicht haben.

Rahmen Poster.de

Was mir direkt im Anschluss auffiel, die Scheibe ist leider kein Echtglas.  Es steht zwar auch nicht in der Produktbeschreibung, doch irgendwie hatte ich es bei einem Rahmen für ca. 45€ halt einfach erwartet. Dies führt mich direkt zu einem anderen Punkt…die Produktbeschreibungen der Homepage. Hier besteht deutliches Potential nach Oben. Die Produktbilder passen nicht zu den Angaben. Heißt: ich möchte einen quadratischen Rahmen bestellen und es ist ein Hochkant 3:2 Rahmen abgebildet. Sicherlich nicht so wild, aber auf dem 1. Blick etwas verwirrend. Zweiter Punkt ist die etwas knappe und weniger ausführliche Produktbeschreibung, da wie gesagt kein Wort über das verwendete Glas oder die Aufhängung geschrieben steht.

Am Aufhängungssystem kann ich allerdings erstmal nicht meckern, es erfüllt seinen Zweck!

Ansicht von hinten

Naja egal…mal schauen wie das Bild im Rahmen an der Wand wirkt. Die kleinen Mengel fallen bei einem normalen Betrachtungsabstand natürlich nicht auf.

Mein Poster war allerdings lange Zeit gerollt – natürlich habe ich es vorher geglättet, dennoch hätte ich mir etwas mehr Spannung im Rahmen gewünscht. Das Bild wellt sich leider leicht, wodurch es zu einem anderen negativen Effekt kommt.
Der Ausdruck ansich ist nämlich der Hammer. Mattes Papier, Schwarz Weiß und extrem geiler Kontrast. Ich bin wirklich selten von einem Druck so begeistert.
Durch die Wellen kommt es jedoch zu einem Abstand zwischen Print und Plexiglas, wodurch das Bild extrem an Kontrast verliert, was mir leider überhaupt nicht gefällt. Hier müsste ich um die Spannung zu erhöhen, noch eine Zwischenschicht hinter dem Bild einfügen.

Rahmen mit Bild

Alles in allem kann ich leider keine Kaufempfehlung für die Rahmen bei Posters.de geben…sorry!

Aber das Preis/Leistungsverhältnis stellt mich überhaupt nicht zufrieden. Wenn ich überlege, dass ich letztens für den gleichen Preis beim Glaser um die Ecke einen ziemlich geilen Rahmen gekauft habe! Leider kann ich hier keinen konkreten Vergleich heranziehen, da der Rahmen ein Geschenk war und somit schon wieder weg ist.
Ich werde mir das Produkt wohl in Zukunft jedoch erstmal vor Ort anschauen gehen.

Bewertung_postersde

Daher kann ich hier leider auch nicht mehr Punkte für den Rahmen aussprechen. Die 2 Punkte bekommt er dennoch für den Rest, denn er erfüllt seinen Zweck und die Negativpunkte werden meinen Gästen und Betrachtern wohl kaum auffallen. Jedoch muss ich bei solch einem Produkt auch einfach persönlich zufrieden sein.

3 Gedanken zu „Bilderrahmen im Test / Posters.de“

  1. Ich kann schon verstehen, dass Du ein wenig verärgert bist. Für diesen Preis erwartet man schon 100%ig einwandfreie Ware. Es wird allerdings so sein, dass es Dich stört und anderen gar nicht auffällt. Das gepostete Foto sieht jedenfalls genial aus, wirklich gut geworden. Ich sehe mir Rahmen immer gern vorher an, dann weiss ich, was mich erwartet. Es ist allerdings nicht immer möglich!
    Aber wer so gute Fotos macht, muss sich um das Drumherum gar keine Gedanken machen !
    Ein schönes Wochenende!

    1. Hehe, ja da hast du recht und das weiß ich auch. Die Kleinigkeiten, welche ich bemängel werden eben den wenigsten meiner Besucher auffallen. Dennoch erwarte ich eine gewisse Qualität in dieser Preisregion…auch wenn immer Luft nach oben ist.
      Ich werde es wohl auch demnächst so handhaben wie du…live anschauen! 🙂

      Und danke für das Kompliment 🙂

  2. Es ist absolut richtig das Neuware absolut Top sein sollte und man sich mit der Produktbeschreibung ein 1:1 Bild von den Rahmen machen können sollte. Ich hoffe der Hersteller nimmt diese Bewertung nicht übel aber dafür zu Herzen.
    Sehr schöner Beitrag und ich bin begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.