Portrait – Wintershooting mit Annika

Mit der neuen Kamera in der Hand und dem super sitzenden Autofokus, stieg das Verlangen, endlich auch mal mehr in die Richtung Portraits zu gehen. Also bin ich nix wie los zum nächsten Elektrofachmarkt und habe mir das 50mm 1.4G Nikkor Objektiv besorgt. Damit konnten die ersten Portraitversuche los gehen…

Bisher hatte ich mich immer mehr auf Landschaft und Architektur fokusiert. Mit der D5000 hat es einfach keinen Spaß gemacht Menschen abzulichten. Ständig lag der Fokus daneben. Doch mit der neuen Kamera macht es einfach nur Spaß. Als ich über Ostern in der Heimat war, konnte ich das Winterwetter für meine ersten Versuche nutzen.
Das schwierigste bisher ist es Posen zu finden und Anweisungen zu geben. Ich lese mich gerade in das Thema ein und es hat mich völlig gepackt, doch aller Anfang ist schwer. Von statischen zu belebten Objekten zu wechseln ist wirklich ein völlig neues Gebiet für mich.
Doch mit dem neuen Objektiv macht es auch einfach Spaß mit weit offener Blende zu fotografieren, das schöne Bokeh und die Schärfe zu bewundern.


EXIF

Objektiv:   50.0 mm f/1.4     Brennweite:   50 mm
Blende:   f/2.2     Belichtungszeit:   1/640 s
ISO:   100     Belichtungsmodus:   Manual exposure

Plötzlich fing es dann auch noch an zu schneien und das zu Ostern. Im Zittauer Gebirge lagen immerhin noch 20 cm Schnee. Doch so ein Winterwald bietet auch eine sehr schöne, stimmungsvolle Umgebung für Portraitaufnahmen, wie ich finde. Von den Farbtönen habe ich aber versucht trotzdem eine wärmere Abstimmung zu finden.


EXIF

Objektiv:   50.0 mm f/1.4     Brennweite:   50 mm
Blende:   f/2.2     Belichtungszeit:   1/200 s
ISO:   100     Belichtungsmodus:   Manual exposure


EXIF

Objektiv:   50.0 mm f/1.4     Brennweite:   50 mm
Blende:   f/2.2     Belichtungszeit:   1/200 s
ISO:   100     Belichtungsmodus:   Manual exposure

Das folgende Bild ist als eines der ersten Testfotos entstanden und ich fand es ganz schön, weshalb ich es noch mit unter diesen Bildern zeigen möchte. Umgesetzt habe ich es mal als HighKey Variante.


EXIF

Objektiv:   50.0 mm f/1.4     Brennweite:   50 mm
Blende:   f/1.8     Belichtungszeit:   1/250 s
ISO:   100     Belichtungsmodus:   Manual exposure

Das Thema hat mich echt gepackt. Ich versuche mich derzeit viel in das Thema einzulesen und hole mir Inspirationen. Mit ein wenig Übung dazu sollte es auch irgendwann mit den Anweisungen besser klappen!
Außerdem habe ich mir jetzt noch ein Set Reflektoren besorgt, um die Ausleuchtung des Gesichts besser kontrollieren zu können. Fehlt mir wohl nur noch etwas Blitztechnik, wovon ich leider bisher gar nichts besitze und natürlich genug Freiwillige, welche sich von mir quälen lassen.

Ich würde mich riesig über Meinungen und Feedback von euch freuen! Auch ob ihr generell mehr in Richtungen Personen von mir sehen wollt.
Aber keine Angst…Architektur und Landschaft wird es auch weiterhin geben!

Grüße
Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.