Was geht so ab?!

Der Titel beschreibt den Artikel schon ganz gut…wie ich finde.
Ich wollte einfach mal einen kurzen Einblick in die vergangenen Wochen und auch die folgenden Tage geben. Leider komme ich viel zu wenig zum Fotos bearbeiten, Bloggen / Artikel schreiben. Ich hatte nun 2 Wochen Urlaub, welcher nun leider aber schon wieder viel zu schnell vorbei war.

Auch in dieser Zeit ist nicht wirklich viel geworden, da ich 1 Woche davon unterwegs war…auf Sizilien. Allerdings habe ich so gut wie gar nicht fotografiert. Mein Kamerarucksack durfte daheim bleiben und ich hatte die Cam nur mit meinem 35 mm Sigma dabei. Trotzdem sind nicht viele Bilder entstanden, da mein Fokus absolut nicht darauf lag. Man kann ja nicht immer fotografieren =)

Viel mehr habe ich tatsächlich auch mit dem Handy geknippst und Instagram genutzt. Es ist einfach eine coole Möglichkeit schnell Bilder zu machen, kurz zu bearbeiten und in die Welt hinaus zu blasen. So kann man trotzdem schöne Momente festhalten und mit der Welt teilen. Gerade da ich aktuell doch recht wenig zum Nachbearbeiten meiner Bilder komme.  Aus diesem Grund möchte ich euch auch nochmal meinen Instagram-Account ans Herz legen! 🙂
Hier könnt ihr immer mal wieder kleine Einblicke erhalten – wo treibe ich mich gerade rum und was habe ich spannendes entdeckt.

 

Tja und die nächsten Wochen werden wie im Fluge vergehen. Im September steht Island auf dem Plan. Oh Gott wie sehr ich mich freue…ihr könnt es euch nicht vorstellen! Mehr als 16 volle Tage werde ich in mitten dieses Naturwunders verbringen. Bis dahin ist allerdings noch einiges zu tun und ich stecke gerade tief in der Planung! Falls ihr noch Tipps oder Must Sees für mich habt, dann schreibt mir einfach mal. 🙂
Aktuell habe ich mich noch mit entsprechender Kleidung eingedeckt bzw. warte noch sehnsüchtig darauf. Außerdem gab es ein komplett neues Set an Filtern für meine Vollformat Kamera, da ich mit meinen alten 85mm Filtern nicht mehr sooo weit komme =).
Tja und nun geht es darum die Locations etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ach hatte ich schon gesagt, dass ich mich riiiiesig auf dieses Abenteuer freue? =)

Während der Reise habe ich mir eigentlich auch vorgenommen, die Sozialen Medien und den Konsum etwas hinunter zu schrauben – mal wieder zu sich finden – die Zeit genießen!!! Ob ich es ganz schaffe?! Irgendwie hat es ja doch etwas immer einen kleinen Einblick fix bei Instagram zu posten.

Ob ich bis dahin noch einen Fotoartikel hier auf die Reihe bekomme, weiß ich aktuell nicht und kann ich nicht versprechen. Vielleicht schaffe ich es, ansonsten versuche ich mit so kleinen Lebenszeichen wie diesem hier den Blog am Leben zu halten! Ich hoffe, dass ich euch damit nicht verschrecke… 🙂

Bis dahin,

Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.